Yoga

über Yoga

du willst:
  • Yoga Asanas technisch sauber ausführen
  • deinen Körper stimmig fordern, im Einklang mit deinem Atem und Geist
  • andere Ebenen gezielt beleuchten und einbeziehen
  • deine Chakren und Energieleitbahnen harmonisieren
  • deine Körper-Geist-Seelen Verbindung ausgleichen

 

das ist uns wichtig

  • passende und korrekte Asana Ausführung - gern unterstützt mit Hilfsmitteln und Erleichterungen
  • Verbindung des Körpers mit Geist und Seele - kein reines 'Körperüben'
  • energetische, meditative und spirituelle Aspekte haben einen klaren Stellenwert, werden angesprochen und explizit einbezogen
  • die Chemie muss stimmen! Dreh- und Angelpunkt ist das Wohlfühlen mit der YogalehrerIn - stimm dich auf dein Gefühl ein, höre auf dein Bauchhirn, aber gib uns auch ein paar Stunden zum Einschwingen

 

es gibt tausende Arten Yoga zu praktizieren...

  • bei uns ist es ein Hatha Yoga mit Einflüssen aus Vinyasa, Iyengar und Kundalini
  • Ansatzpunkt ist der Körper - darüber Weiterführung zu Atem, Geist und Seele
  • mal kraftvoll haltend- im Spüren der Kraft und Erdung
  • mal fließend und verbindend - in Hingabe an den Lebensfluss
  • mal geistig fordernd für den Lebensbezug
  • mal Atem- gesteuert zur Vitalisierung der Organe und Energieebenen

aktuelle Yoga Stunden

Mach dir einen Eindruck davon was andere Teilnehmer dazu schreiben...

freitags 16:30 - 18Uhr ... am: 25. Sept, 9. Okt, 6. Nov, 4, Dez 2020