Yoga

über Yoga

du willst:
  • Yoga Asanas technisch sauber ausführen
  • deinen Körper stimmig fordern, im Einklang mit deinem Atem und Geist
  • andere Ebenen gezielt beleuchten und einbeziehen
  • deine Chakren und Energieleitbahnen harmonisieren
  • deine Körper-Geist-Seelen Verbindung ausgleichen

 

 

es gibt tausende Arten Yoga zu praktizieren...

  • bei uns ist es ein Hatha Yoga mit Einflüssen aus Vinyasa, Iyengar und Kundalini
  • Ansatzpunkt ist der Körper - darüber Weiterführung zu Atem, Geist und Seele
  • mal kraftvoll haltend- im Spüren der Kraft und Erdung
  • mal fließend und verbindend - in Hingabe an den Lebensfluss
  • mal geistig fordernd für den Lebensbezug
  • mal Atem- gesteuert zur Vitalisierung der Organe und Energieebenen

das ist uns wichtig

  • passende und korrekte Asana Ausführung - gern unterstützt mit Hilfsmitteln und Erleichterungen
  • Verbindung des Körpers mit Geist und Seele - kein reines 'Körperüben'
  • energetische, meditative und spirituelle Aspekte haben einen klaren Stellenwert, werden angesprochen und explizit einbezogen
  • die Chemie muss stimmen! Dreh- und Angelpunkt ist das Wohlfühlen mit der YogalehrerIn - stimm dich auf dein Gefühl ein, höre auf dein Bauchhirn, aber gib uns auch ein paar Stunden zum Einschwingen

 

Mach dir einen Eindruck davon was andere Teilnehmer dazu schreiben...

 

 

aktuelle Yoga Stunden

freitags 15:30Uhr - 17Uhr ...nimm Kontakt auf an welchen Terminen

ab September auch donnerstags abends 19:45Uhr - 21Uhr